Gebrauchtgerät Batteriemanagementsystem BMS12/200 für Victron LiFePO4 Batterien / Herstellergarantie bis 02/2026

Batterieüberwachung für 12V Lithium-Batteriesysteme von Victron energy


Varianten-ID 97362

inkl. ${ $store.getters.currentItemVariation.prices.default.vat.value }% MwSt. zzgl. Versandkosten
Geltende Gesetze:
Deutschland: §12 Abs. 3 UStG 2023, Österreich: §28 Abs. 62 UStG 1994

Deutschland:
Bitte beachten Sie, dass der Nullsteuersatz für den Erwerb von Heimspeichersystemen & PV-Anlagen (auch Einzelteile daraus) folgende Voraussetzungen erfordert:
- Käufer und Anlagenbetreiber muss die gleiche Person sein
- Die Solaranlage muss wohnungsnah sein oder auf öffentlichen und anderen Gebäuden, die für dem Gemeinwohl dienende Tätigkeiten genutzt werden.
- Die Solaranlage darf 30 KW (Peak) nicht überschreiten
- Die Anlage muss in Deutschland installiert werden.
- Käufer unterliegt dem deutschen UstG

So geht die Bestellung zum Nullsteuersatz:
Deutschland:
Wählen Sie die Box 0% Steuer aus und setzen Sie den Haken bei "Bestätigung", sofern alle Voraussetzungen erfüllt sind. Legen Sie Ihre gewünschten Produkte wie gewohnt in den Warenkorb und schließen Sie Ihre Bestellung an der Kasse ab.
Österreich:
Melden Sie sich bitte per Mail an kontakt@fraron.de. Wir prüfen, ob Ihre Bestellung die erforderlichen Voraussetzungen erfüllt.

ACHTUNG: Beim Erwerb des Produkts für die Installation in Reisemobilen oder Booten oder sonstigen Anwendungen die nicht mit einer Heimspeicheranlage in Verbindung stehen, darf der Nullsteuersatz nicht zum Ansatz kommen! !


Weitere Informationen


Gewicht , Versand als Paket

Transportzeit 1-2 Werktage**

Passendes Zubehör hinzufügen

Batteriemanagementsystem BMS12/200 für Victron LiFePO4 Batterien

für 12V Lithiumbatteriesysteme

konstruiert für Wohnmobile, Marine, KFZ, Camping, Caravan und Solar

Gebrauchtgerät mit Gebrauchspuren, Funktionsgeprüft, Herstellergarantie bis 02/2026

Das BMS12/200 ist ein Batteriemanagementsystem um Victron Lithium-Batterien vor Tiefentladung, Überladung, Übertemperatur usw. zu schützen. Es ist speziell für 12V Batteriesysteme ausgelegt, in denen die Dauerströme kleiner 200A betragen. Es kann bis zu 10 parallel verschaltete Lithiumbatterien überwachen, das Batteriesystem kann somit flexibel erweitert werden, ohne das ein neues BMS (Batterieüberwachungssystem) benötigt wird.

Die Signalleitungen der Batterie werden an das BMS angeschlossen, darüber werden dem BMS die Spannungszustände und die Temperatur der einzelnen Zellen mitgeteilt. Solange die Werte im grünen Bereich sind, sind die Ein- und Ausgänge am BMS freigeschaltet. Wenn definierte Werte unter- oder überschritten werden, schaltet das BMS den Ein- bzw. Ausgangsport ab. Sind die Werte wieder innerhalb der Toleranzen, erfolgt die automatische Wiederzuschaltung des Ein- bzw. Ausgangsports. Folgende Anschlüsse / Ports sind am BMS12/200 verfügbar:

Eingang Lichtmaschine/Batterieladegerät (Power Port AB)

  • Die erste Aufgabe des Power Port AB besteht darin, zu verhindern, dass die an die Lithium-Batterie angeschlossene Last die Starterbatterie entlädt. Diese Funktion ähnelt der eines Cyrix-Batterie-Trennrelais bzw. einer Argo FET-Batterie-Trennung. Es kann nur Strom zur Lithium-Batterie fließen, wenn die Eingangsspannung (= Spannung an der Starterbatterie) den Wert von 13 V übersteigt.
  • Es kann kein Strom von der Lithium-Batterie zurück zur Starterbatterie fließen. So wird eine mögliche Beschädigung der Lithiumbatterie aufgrund einer übermäßigen Entladung verhindert.
  • Übermäßige Eingangsspannungen und Transienten werden auf ein sicheres Level heruntergeregelt.
  • Der Ladestrom wird im Fall eines Zellenungleichgewichts oder einer Überhitzung auf ein sicheres Level reduziert.
  • Der Eingangsstrom wird elektronisch auf ungefähr 80 % des Nennwertes der AB-Sicherung begrenzt. Eine 50 A Sicherung begrenzt daher den Eingangsstrom auf 40 A.
    Die Wahl der richtigen Sicherung bringt daher Folgendes mit sich:
    a. Die Lithium-Batterie wird vor einem zu hohen Ladestrom geschützt (wichtig im Falle einer Lithiumbatterie mit geringer Kapazität).
    b. Der Wechselstromgenerator wird im Falle einer Lithium-Batterie-Bank mit einer hohen Kapazität vor Überlastung geschützt (die meisten 12 V Wechselstromgeneratoren / Lichtmaschinen überhitzen und fallen aus, wenn sie bei Höchstausgangsleistung länger als 15 Minuten in Betrieb sind).
    c. Der Ladestrom wird begrenzt, damit die Strombelastbarkeit der Verkabelung nicht überschritten wird
  • Der maximale Nennwert der Sicherung liegt bei 100 A (was den Ladestrom auf ungefähr 80 A begrenzt).

Ausgang/ Eingang Last/Batterieladegerät (Power Port LB)

  • maximaler Strom in beide Richtungen: 200 A unterbrechungsfrei.
  • Spitzen-Entladestrom elektronisch begrenzt auf 400 A.
  • Sperren der Batterieentladung, immer wenn die schwächste Zelle unter 3V abfällt.
  • Der Ladestrom wird im Fall eines Zellenungleichgewichts oder einer Überhitzung auf ein sicheres Level reduziert.

Weitere Anschlüsse am BMS12/200

  • 2 Anschlüsse für die Signalleitungen  der Lithium-Batterie
  • Fernschalteranschluss, um das BMS wenn gewünscht entfernt Ein- bzw. Auszuschalten (wenn ausgeschaltet, ist keine Ladung bzw. Entladung möglich)
  • Anschluss für 12V Versorgungsspannung

Lieferumfang:

  • Gebrauchtgerät Batteriemanagementsystem BMS12/200 Herstellergarantie bis 02/2026
  • Selbstverständlich erhalten Sie auch bei uns eine Bedienungsanleitung in deutscher Sprache.

Weitere hilfreiche Tipps finden Sie in unserer FAQ Fragen/Antworten Seite unter nachfolgendem Link: FAQ

Technische Daten des BMS12/200

  • Maximale Anzahl an Batterien: 10
  • Maximaler Ladestrom, Power Port AB: 80A bei 40°C
  • Maximaler Ladestrom, Power Port LB: 200A bei 40°C
  • Maximum unterbrechungsfreier Entladestrom, Power Port LB: 200A bei 40°C
  • Spitze Entladestrom, Power Port LB (kurzschlussfest): 400A
  • Ungefähre Sperrspannung: 11V DC

Allgemeines:

  • Standby-Verbrauch (Nulllast): 10mA
  • Strom-Verbrauch wenn ausgeschaltet: 5mA
  • Stromverbrauch nach Sperren der Batterieentladung aufgrund niedriger Zellenspannung: 3mA
  • Betriebstemperaturbereich: -40 bis +60°C
  • Luftfeuchtigkeit: 95%
  • Schutzklasse: IP65
  • DC-Anschluss AB, LB und Batterie-Minus: M8
  • DC-Anschluss für 12V Versorgungsspannung: Flachsteckzunge 6,3mm

LED-Anzeigen

  • Batterie wird über Power Port AB geladen: grün
  • Batterie wird über Power Port LB geladen: grün
  • Power Port LB aktiv: grün
  • Überhitzung: rot

Gehäuse

  • Gewicht: 1,8kg
  • Abmessungen (HxBxT in mm): 65 x 120 x 260

Normen:

  • Emission: EN 50081-1
  • Störfestigkeit: EN 50082-1
  • Automobil-Richtlinie: 2004/104/EG

Varianten ID

97362

Sie haben noch Fragen zum Ablauf der Bestellung oder zum Artikel?

Kontaktieren Sie doch einfach einen Mitarbeiter aus unserem Kundenserviceteam.

Wir sind für Sie telefonisch von Mo. bis Do. von 8:00 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 18:00 Uhr sowie
Freitags von 8:00 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr erreichbar.
Tel.: 06024 6341 560 oder per Fax unter 06024 6341 569
Natürlich stehen wir Ihnen auch per e-mail zur Verfügung: kontakt@fraron.de


Sie würden die Ware gerne vorher ansehen oder sich persönlich vor Ort beraten lassen?

Kein Problem, gerne können Sie sich alle Produkte in unserer Ausstellungsfläche ansehen.
Wir stehen Ihnen natürlich persönlich für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.
Mo. bis Do. von 8:00 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 18:00 Uhr
Freitags von 8:00 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr


Welche Zahlungsarten stehen Ihnen zur Verfügung?

Barzahlung / EC Kartenzahlung bei Abholung in der Ladenfiliale in Schöllkrippen
Überweisung / Vorkasse
Nachnahme (Sie zahlen bei Erhalt direkt beim Paketzusteller)
PayPal inklusive Käuferschutz (für Länder der EU sowie Liechtenstein, Norwegen, Island)
Kreditkarte (Visa / Master)

Wie lange dauert der Versand der Ware?

Der Lagerstatus ist online auf der jeweiligen Produktseite angegeben. Lagernde Produkte, werden in Abhängigkeit von der Zahlart sofort oder nach Zahlungseingang versendet. Der Versand paketversandfähiger Waren erfolgt in alle Lieferländer per DHL. Die Paketlaufzeiten in Deutschland liegen bei 1-2 Werktagen. DHL stellt auch Samstag in Deutschland zu. Speditionsgut versenden wir über die Spedition Emons, die Laufzeiten liegen bei 2-3 Werktagen innerhalb Deutschlands, im Ausland kann dies nicht pauschal angegeben werden, bitte sprechen Sie uns an.

<div class="pdf"> <a href="https://www.dropbox.com/s/ab3u4aszok0rjx1/BMS-12-200-EN-NL-FR-ES-DE.pdf?dl=0"target="_blank">Bedienungsanleitung</a> </div>

 hochwertige Qualitätsware
 großes Warenlager
 Top-Beratung

Ähnliche Artikel

Derzeit häufig gekauft