Batterien

Versorgungsbatterien für das Wohnmobil kaufen: Unabhängig reisen

Laptop, Smartphone oder die Ladestation für die Kamera – wer heute mit dem Wohnmobil reist, ist auf eine zuverlässige Stromversorgung angewiesen. Doch nicht immer möchten Globetrotter auf Campingplätzen übernachten. Um auch in der freien Natur eine uneingeschränkte Energieversorgung in Anspruch zu nehmen, ist eine Versorgungsbatterie im Wohnmobil unerlässlich.

FraRon electronic beweist sich mit einer langjährigen Branchenerfahrung als zuverlässiger Partner rund um die mobile und autarke Energieversorgung in Wohnmobilen, Autos oder auf Booten. Vier unterschiedliche Versorgungsbatterien für Wohnmobile führen wir in unserem Sortiment. Welche für Ihre Zwecke zum Einsatz kommen soll, entscheiden Sie nach Ihren Bedürfnissen.

AGM Versorgungsbatterien für Wohnmobile

Die langlebigen 12V Batterien stehen in Kapazitäten von 14 AH bis 220 AH zur Verfügung. Die geringe Selbstentladung garantiert auch bei längeren Standzeiten ohne Nutzung ein funktionierendes Batteriesystem. Gleichzeitig können Sie in allen Positionen sicher im Wohnmobil eingebaut werden und sind dabei komplett auslaufsicher. Die Versorgungsbatterien für alle Wohnmobile sind mit einem Micro-Glasvlies ausgestattet, in dem sich die Säure befindet und gebunden wird. Ebenso sind AGM Batterien gut in Expeditionsfahrzeugen einsetzbar, da sie rüttelfest sind. Dieser Batterietyp ist schnellladefähig für Hochstromentladung gut geeignet. Daher in Verbindung mit leistungsstarken Wechselrichtern zu empfehlen. AGM-Batterien zeichnen sich durch Wartungsfreiheit aus. Es ist darauf zu achten, dass die entsprechende Ladetechnik eingesetzt wird.

GEL Versorgungsbatterien für das Wohnmobil

Die Schwefelsäure ist bei diesem Batterietyp im Gel fest gebunden, somit ist diese Batterie ebenfalls auslaufsicher. GEL Versorgungsbatterien für Wohnmobile erhalten Sie mit einer Spannung von 12 Volt und in Kapazitäten zwischen 60 AH bis 220 AH. Sie sind ebenfalls nur gering selbstentladend und können auch auf der Seite liegend montiert werden. GEL Versorgungsbatterien für Wohnmobile zeichnen sich durch eine besondere Langlebigkeit aus. Im Gegensatz zu AGM Batterien sind sie nicht für Hochstromanwendungen (leistungsstarke Wechselrichter) ausgelegt und eher auf Ausdauer und Zuverlässigkeit geprägt.

High-End-Stromversorgung mit Lithium-Batterien

Die Versorgungsbatterien für Wohnmobile greifen auf die gleiche Technik wie beim Laden von Smartphones zurück. Deutlich kleiner und mit einer größeren Stromspeicherkapazität lassen sie sich problemlos in Wohnmobilen oder Booten verstauen. Sie sind komplett wartungsfrei und auch eine unbeabsichtigte Komplettentladung kann ihnen nichts anhaben. Das integrierte Batterie-Management-System ( BMS ) schützt die Zellen vor Beschädigung durch Überladung, Tiefentladung und Übertemperatur. Es steht deutlich mehr nutzbare Energie zur Verfügung, während bei GEL und AGM Batterien eine durchschnittliche Entladetiefe von 50% angesetzt wird, kann bei Lithiumbatterien bis zu 90% der Energie genutzt werden. Dadurch kann das Batteriesystem deutlich kleiner ausgelegt werden, was nicht nur Platzvorteile, sondern auch deutliche Gewichtsvorteile bietet. Mit einer Spannung von 12 Volt und Kapazitäten zwischen 8 Ah bis 300 Ah sind Sie unterwegs bestens gerüstet. Die hochwertigen Versorgungsbatterien für Wohnmobile punkten mit einer schnellen Ladefähigkeit, sie sind sowohl für Hochstromentnahme als auch für Kleinstgeräte geeignet. Lithium Batterien halten bis zu 3000 Ladezyklen stand.

NACHNAMERECHNUNG