Item ID: 41429

Automatic AC transfer switch 16A / 230V

zur automatischen Umschaltung zwischen "Landstrom" und "Wechselrichterstrom"


Item number ATS16

Weight ,shipped as package ,shipped as bulky goods ,shipped by forwarding company, free curbside

* Excl. VAT excl. Shipping * Excl. VAT excl. Shipping
Legal information on the delivery date: 1 to 2 business days** Legal information on the delivery date: 2 to 3 business days** Legal information on the delivery date: 2 to 3 business days**

Schaltleistung 16 Ampere für Wechselrichter bis 3680 Watt

Schützt den Spannungswandler vor Schäden beim Betrieb mehrerer 230V Spannungsquellen in einem Stromkreis

KFZ, PKW, Boot, Camping, Outdoor, Caravan, Reisemobil, Solar

Beschreibung: 

Die Netzvorrangschaltung sorgt für die zuverlässige Trennung von zwei Eingangsspannungsquellen (z.B. Landstromnetz und Wechselrichter) und schaltet immer nur eine Eingangsquelle zum Verbraucherausgang durch. Die Netzumschaltung erkennt automatisch, wenn eine Eingangsspannung am Master-Eingang anliegt und schaltet diese priorisiert zum Verbraucherausgang durch. Liegt am Slave-Eingang ebenfalls eine Eingangsspannung an, wird diese vorerst nict genutzt, erst wenn die Spannung am Master-Eingang nicht mehr vorhanden ist (z.B. durch einen Netzausfall) wird der Slave-Eingang zum Verbraucherausgang durchgeschaltet. Die Verbraucher werden nahezu Unterbrechungsfrei weiter versorgt. Wenn die Spannung am Master-Eingang wieder zur Verfügung steht, wird diese wieder zum Verbraucherausgang durchgeschaltet. Die Netzvorrangschaltung stellt sicher, dass die verschiedenen Spannungsquellen nicht aufeinander treffen können, es wird immer nur eine Eingangsquelle gleichzeitig zum Verbraucherausgang durchgeschaltet.

Diese Schaltung ist unerlässlich, wenn zum Beispiel ein Wechselrichter in ein Reisemobil installiert wird und dieser die bestehenden 230V Steckdosen im Reisemobil versorgen soll. Ohne Netzvorrangschaltung führt dies zum sicheren Tod des Wechselrichters, sobald der Landstrom an die Außensteckdose des Reisemobils angeschlossen wird.

Die Umschaltzeit zwischen den Spannungsquellen erfolgt innerhalb von 20 Millisekunden, dies ermöglicht den Einsatz der Netzumschaltung in Verbindung mit einem Wechselrichter als nahezu unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV).

Es kann selbst festgelegt werden welche Spannungsquelle auf Master und welche auf Slave angeschlossen wird. Somit kann durchaus auch der Wechselrichter auf Master geschaltet werden und nur wenn dieser nicht verfügbar ist wird die Slavespannungsquelle (Generator oder öffentliches Netz) durchgeschaltet.

Anschlussvarianten:

  1. Öffentliches Netz / Landstrom hat Vorrang (Master), Wechselrichter (Slave)
    - das 230V Landstromnetz wird mit dem Master-Eingang (höhere Priorität) in der Netzvorrangschaltung verbunden
    - der Wechselrichter wird mit dem Slave Eingang in der Netzvorrangschaltung verbunden
    - der Landstrom wird zu den Verbrauchern direkt (priorisiert) durchgeschaltet, sobald dieser verfügbar ist
    - der Wechselrichter versorgt nicht die Verbraucher solange Landstrom verfügbar ist, der Wechselrichter wird vor Fremdspannung geschützt
    - erst wenn der Landstrom ausfällt wird automatisch auf den Wechselrichter (Slave-Eingang) umgeschaltet, der dann die Verbraucher weiter mit Strom versorgt (entweder aus einem Wechselrichter oder Generator, jedoch nur wenn dieser Spannungsquellen aktiv / eingeschaltet sind)
    - wenn der Master-Eingang wieder verfügbar ist, erfolgt die automatische Rückschaltung auf diese Quelle
    - dies ist die typische Schaltung in Reisemobilen und Booten und in Backup-Systemen (Heizungssteuerung)

     
  2. Wechselrichter hat Vorrang (Master), öffentliches Netz / Generator (Slave)
    - der Wechselrichter / Generator wird mit dem Master-Eingang (höhere Priorität) verbunden.
    - das 230V Landstromnetz wird mit dem Slave-Eingang in der Netzvorrangschaltung verbunden
    - der Strom wird primär aus dem Wechselrichter (Batterien) entnommen (diese Schaltung findet zum Beispiel in Solar-Inselsystemen Anwendung)
    - wenn der Wechselrichter wegen Tiefentladeschutz oder sonstigem Grund abschaltet, schaltet das System automatisch auf die Slave-Spannungsquelle um (Landstrom). Es ist zwingend ein Tiefentladeschutz erforderlich, der die Batterien vor zu tiefer Entladung schützt. Wenn der Master-Eingang wieder verfügbar ist, erfolgt die automatische Rückschaltung auf diese Quelle.

 

Bitte beachten Sie, dass laut Herstellervorgaben die Eingangsspannung am Mastereingang eine reine Sinusspannung sein sollte.

 

Lieferumfang:

  • Netzvorrangschaltung ATS16
  • Selbstverständlich erhalten Sie auch bei uns eine Bedienungsanleitung in Deutsch

Weitere hilfreiche Tipps finden Sie in unserer FAQ Fragen/Antworten Seite unter nachfolgendem Link: FAQ

  • Generelles:

  • Nennstrom: 16A
  • Leistung: 3.680W
  • Schaltstrom: 16A
  • Umschaltzeit: 20ms
  • Eigenverbrauch Ruhezustand: 21mA
  • Eigenverbrauch geschalteter Zustand: 35mA
  • Sicherungen: 3 x 25A flink
  • Anschlussklemmen: max. 6mm²
  • Master-Eingang:

  • Eingangsspannungsbereich: 190-240V AC
  • Eingangsspannungsfrequenz: 50Hz
  • Slave-Eingang:

  • Eingangsspannungsbereich: 0-240V AC
  • Eingangsspannungsfrequenz: 50Hz
  • Schaltschwelle der Eingangsspannung Master

  • Schaltung auf Slave: <180V AC
  • Schaltung auf Master: >185V AC
  • Gehäuse:

  • Gehäusematerial: ABS
  • IP-Schutzklasse: IP65
  • Zugentlastung: 3 x PG13,5 Verschraubung, Klemmbereich 6-12mm, Anzugdrehmoment: 4Nm
  • Anzugsdrehmoment Kabelanschlussklemmen: 0,6-0,8Nm
  • Abmessungen: 125 x 125 x 80mm
  • Gewicht: 425g
  • Zulassungen: CE

Do you still have questions about the order process or the article?

Simply contact a member of our customer service team.

You can reach us by telephone from Monday to Friday between 8:00 am and 6:00 pm.
Tel.: 06024 6341 560 or by fax under 06024 6341 569
Of course you can also contact us by e-mail: kontakt@fraron.de

Would you like to have a look at the goods beforehand or would you like a personal consultation on site?

No problem, you are welcome to view all products in our exhibition area.
Of course we are at your disposal for a personal consultation.
Monday to Friday between 8:00 am and 6:00 pm


What payment methods are available to you?

Cash payment / EC card payment when picking up at the store in Schöllkrippen
bank transfer / prepayment
Cash on delivery (you pay directly to the parcel deliverer upon receipt)
PayPal including buyer protection (for EU countries as well as Liechtenstein, Norway, Iceland)
Credit card (Visa / Master)

How long does it take to ship the goods?

The stock status is indicated online on the respective product page. Products in stock will be shipped immediately or after receipt of payment, depending on the payment method. The shipment of goods that can be shipped by parcel is carried out to all countries of delivery by DHL. The parcel delivery times in Germany are 1-2 working days. DHL also delivers on Saturdays in Germany. We ship shipping goods via the shipping company Emons, the transit times are 2-3 working days within Germany, abroad this can not be specified flat rate, please contact us.
 high quality goods
 huge warehouse
 best service


NACHNAME RECHNUNG