Sicher Einkaufen - SSL-Verschlüsselung
Sie haben
0 Artikel (0,00 EUR)
in Ihrem Warenkorb.
IUoU Batterieladegerät 12V / 10A, Blue Power, IP65 mit DC-Kabelsatz, Smart Version mit Bluetooth
IUoU Batterieladegerät 12V / 10A, Blue Power, IP65 mit DC-Kabelsatz, Smart Version mit Bluetooth
IUoU Batterieladegerät 12V / 10A, Blue Power, IP65 mit DC-Kabelsatz, Smart Version mit Bluetooth
IUoU Batterieladegerät 12V / 10A, Blue Power, IP65 mit DC-Kabelsatz, Smart Version mit Bluetooth

IUoU Batterieladegerät 12V / 10A, Blue Power, IP65 mit DC-Kabelsatz, Smart Version mit Bluetooth

Artikel Nr.: BLG10V12VBP_IP65_Smart Versandgewicht: kg pro Stück, Versand als Paket Lagerstatus: sofort lieferbar, ab Lager Schöllkrippen Lieferfrist: 1 bis max. 5 Werktage *
131,50 EUR inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten

IUoU Batterieladegerät 12V / 10A, Blue Power, IP65 mit DC-Kabelsatz, Smart Version mit Bluetooth

Batterieladegerät 10A / 12V mit IUoU Ladekennlinie, Steuerbar über die Victron Connect App

Adaptiver 7-stufiger Lade-Algorithmus, unterschiedliche Batterietypen einstellbar

konstruiert für Yachten, Boote, KFZ, Reisemobil, Caravan

Ultra-hocheffizientes "grünes" Batterieladegerät
Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 94 % erzeugen diese Ladegeräte im Vergleich zum Industriestandard bis zu viermal weniger Wärme. Nachdem die Batterie vollständig aufgeladen wurde, sinkt der Stromverbrauch auf weniger als 0,5 Watt, das ist etwa fünf bis zehn Mal besser, als der Industriestandard.

Bluetooth Smart mit der Victron Connect App
Setup, Anzeige und Konfiguration des Blue Smart IP65 Ladegeräts über Ihr Smartphone.
Mithilfe der VictronConnect App können Sie sich den Status Ihres Ladegerätes und der Batterie anzeigen lassen und sogar die Funktionen Ihres Ladegerätes steuern. Standardmäßig wird die Spannung und der Strom auf dem Bildschirm angezeigt.
Laden Sie sich die App für Ihr iOS oder Android Gerät hier herunter:
https://www.victronenergy.com/live/victronconnect

Langlebig, sicher und leise

  • Geringe Wärmebelastung der elektronischen Bauteile
  • Geschützt gegen das Eindringen von Staub, Wasser und Chemikalien.
  • Schutz vor Überhitzung: Der Ausgangsstrom wird verringert, wenn die Temperatur auf bis zu 60 °C ansteigt, das Ladegerät versagt jedoch nicht.
  • Bei extremer Kälte leistungsfähig: bis zu -30°C
  • Die Ladegeräte sind absolut leise: kein Lüfter oder andere sich bewegende Teile.

Schutz vor Verpolung
Nachdem die Batterie angeschlossen wurde, ermittelt das Ladegerät direkt die Spannung sowie die Polarität. Sollte die Batterie falsch angeschlossen worden sein, beginnen sämtliche Status-LEDs zu blinken. Es kommt nicht zur Funkenbildung.

Wiederherstellungsfunktion für tiefenentladene Batterien
Die meisten der Ladegeräte, die vor Verpolung geschützt sind, erkennen eine Batterie, die bis auf null oder fast bis auf null Volt
entladen wurde, nicht und laden sie daher auch nicht auf. Das Blue Power Ladegerät wird jedoch versuchen, eine vollständig entladene Batterie mit einem niedrigen Strom zu laden. Nachdem ausreichend Spannung an den Batterieanschlüssen erzeugt wurde, beginnt das Gerät mit dem normalen Ladevorgang.

Ladevorgang mit Temperaturausgleich
Die optimale Ladespannung einer Blei-Säure-Batterie variiert umgekehrt mit der Temperatur. Das Blue Power IP65 Ladegerät misst während der Testphase die Umgebungstemperatur und nimmt während des Ladevorgangs einen Temperaturausgleich vor. Die Temperatur wird erneut gemessen, wenn das Ladegerät sich im Niedrigstrommodus, in der Ladeerhaltungsspannungsphase oder im Lagerungsmodus befindet. Daher werden keine Sondereinstellungen für eine kalte bzw. heiße Umgebung benötigt.

Adaptives Batterie-Management
Blei-Säure Batterien sollten in drei Stufen geladen werden. Diese sind: [1] 'bulk' bzw. Konstantstromladephase, [2] 'absorption' bzw.
Konstantspannungsphase und [3] 'float' bzw. Erhaltungsladungsphase. Die Konstantspannungsphase muss mehrere Stunden andauern. So wird die Batterie voll aufgeladen und einem frühzeitigen Versagen aufgrund von Sulfatierung¹ vorgebeugt. Die relativ hohe Spannung während der Konstantspannungsphase beschleunigt jedoch den Alterungsprozess, da es an den positiven Platten zu Gitterkorrosion kommt.
Durch das Adaptive Batterie-Management wird Korrosion verringert, indem die Konstantspannungsphase sofern möglich verkürzt wird. Das ist der Fall, wenn eine Batterie geladen wird, die schon (beinahe) voll ist.

Lagerungs-Modus: weniger Korrosion an den positiven Platten
Sogar die geringere Spannung der Erhaltungsladungsphase, die auf die Konstantspannungsphase folgt, führt zu einer Gitterkorrosion. Daher ist es von größter Bedeutung, die Ladespannung noch weiter zu verringern, wenn die Batterie über 48 Stunden am Ladegerät angeschlossen bleibt und keine Nutzung der Batterie stattfindet.

Regenerierung
Eine Blei-Säure-Batterie, die nicht ausreichend aufgeladen wurde bzw., die tage- oder sogar wochenlang im entladenen Zustand
belassen wurde, verliert aufgrund von Sulfatierung¹ an Leistung. Wenn rechtzeitig eine Regenerierung geschieht, kann diese Schädigung teilweise rückgängig gemacht werden, indem die Batterie zunächst mit einem geringen Strom und später dann mit einem höheren Strom geladen wird.
Anmerkungen:
a) Dieses Regenerierungsverfahren sollte jedoch nur gelegentlich bei Gitterplatten-VRLA (Gel- und AGM)-Batterien durchgeführt werden, da durch die daraus resultierende Gasung der Elektrolyt ausgetrocknet wird.
b) VRLA-Stabbatterien bauen mehr internen Druck auf, bevor es zur Gasung kommt. Daher verlieren Sie weniger Wasser, wenn bei ihnen eine Regenerierung durchgeführt wird. Daher empfehlen manche Hersteller von Stabbatterien die Regenerierungsfunktion im Fall einer periodischen Anwendung.
c) Die Regenerierungsfunktion lässt sich bei Flüssigelektrolyt-Batterien anwenden, um die Zellen "auszugleichen" und einer Säureschichtung vorzubeugen.
d) Einige Hersteller von Batterieladegeräten empfehlen zur Umkehrung der Sulfatierung eine Impulsladung. Jedoch sind sich die meisten Batterie-Fachleute einig, dass es keinen eindeutigen Nachweis gibt, dass die Impulsladung besser funktioniert, als das Laden mit Konstantspannung. Unsere eigenen Tests haben dies ebenfalls bestätigt.

Lithium-Eisen (LiFePO₄) Batterien
Bei Lithium-Eisen-Batterien kommt es nicht zu einer Sulfatierung. Jedoch reagieren Lithium-Eisen-Batterien sehr sensibel auf zu
hohe bzw. zu niedrige Spannungen. Aus diesem Grund verfügen Lithium-Ionen-Batterien häufig über einen integrierten Zellausgleich und eine Schaltung zum Schutz vor Unterspannung (UVP-Schutz). Einige Ladegeräte, die gegen eine Verpolung geschützt sind, erkennen eine Batterie nicht, wenn der UVP ausgelöst wurde. Das Blue Power Ladegerät setzt den UVP jedoch automatisch wieder zurück und beginnt mit dem Ladevorgang.
Hinweis: Versuchen Sie NIEMALS eine Lithium-Ionen-Batterie zu laden, wenn ihre Temperatur unter 0 C liegt.

Niedrigstrom-Modus
Einige Bleisäurebatterien können überhitzen, wenn sie mit einem Strom geladen werden, der 0,3C überschreitet (C ist die Kapazität in Ah. Zum Beispiel sollte eine 12 Ah Batterie nicht mit einem Strom geladen werden, der folgenden Wert überschreitet 0,3 x 12 = 4 A). Aus diesem Grund sollte der Niedrigstrom-Modus (Ladestrom wird begrenzt, siehe auch "Technische Daten") verwendet werden, um Bleisäure-Batterien mit niedrigen Kapazitäten zu laden.

Lieferumfang:

  • 10A IUoU Batterieladegerät 12V, Blue Power IP65 Smart
  • Selbstverständlich erhalten Sie auch bei uns eine Bedienungsanleitung in Deutsch

Weitere hilfreiche Tipps finden Sie in unserer FAQ Fragen/Antworten Seite unter nachfolgendem Link: FAQ

Technische Details:

  • Eingangsspannungsbereich: 180-265V AC
  • Frequenz: 45-65Hz
  • Ladestrom Normalmodus: 10A
  • Ladestrom im Niedrigstrom-Modus: 3A
  • Mindestbatteriekapazität: 30Ah (Normalmodus), 10Ah (Niedrigstrom-Modus)
  • Wirkungsgrad: 94%
  • Stromverbrauch im Standby-Betrieb: 0,5W
  • Rücklaufstrom: 0,7Ah / Monat (1mA)
  • Anzahl der Lade-Ausgänge: 1
  • App fähig: ja, via Bluetooth und Victron Connect App
  • 'Konstant'-Ladespannung: Normal: 14,4V  /  Hoch: 14,7V  /  Li-ion: 14,2V
  • 'Erhaltungs'-Ladespannung: Normal: 13,8V  /  Hoch: 13,8V  /  Li-ion: 13,5V
  • 'Lagerungs'-Ladespannung (Storage): Normal: 13,2V  /  Hoch: 13,2V  /  Li-ion: 13,5V
  • Ladealgorithmus: siebenstufig, adaptiv
  • Lässt sich als Stromversorgung verwenden: Ja
  • Schutz: Verpolung an Batterie, Ausgangskurzschluss, Übertemperatur
  • Temperaturkompensation (nur Blei-Säure Batterien): 16mV / °C
  • Betriebstemperaturbereich: -30 bis +50℃ (voller Nennausgang bis +30°C)
  • Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend): max. 95%
  • Gehäusematerial: Kunststoff
  • Batterie-Anschluss: Kabel rot / schwarz in 1,5m Länge, 2 Adapterkabel sätze (1 x mit Ringösen zum Festanschluss an der Batterie, 1 x mit Krokodilklemmen für den temporären Anschluss)
  • 230V AC Anschluss: Kabel mit 1,5 Metern Länge mit CEE 7/7 Stecker (Schuko)
  • Schutzklasse: IP65 (Staub- und Feuchteschutz)
  • Gewicht (ohne Verpackung): 0,9kg
  • Maße (L x B x T): 190 x 105 x 60 mm
  • Normen (Sicherheit): EN 60335-1, EN 60335-2-29
  • Normen (Emission): EN 55014-1, EN 61000-6-3, EN 61000-3-2
  • Normen (Störfestigkeit): EN 55014-2, EN 61000-6-1, EN 61000-6-2, EN 61000-3-3

Hinweis: Zum Betrachten der Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader,
den Sie sich unter folgendem Link kostenfrei herunterladen können.

Sie haben noch Fragen zum Ablauf der Bestellung oder zum Artikel?

Kontaktieren Sie doch einfach einen Mitarbeiter aus unserem Kundenserviceteam.

Wir sind für Sie telefonisch von Mo. bis Fr. zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr erreichbar.
Tel.: 06024 6341 560 oder per Fax unter 06024 6341 569
Natürlich stehen wir Ihnen auch per e-mail zur Verfügung: kontakt@fraron.de


Sie würden die Ware gerne vorher ansehen oder sich persönlich vor Ort beraten lassen?

Kein Problem, gerne können Sie sich alle Produkte in unserer Ausstellungsfläche ansehen.
Wir stehen Ihnen natürlich persönlich für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.
Mo. bis Fr. zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr


Welche Zahlungsarten stehen Ihnen zur Verfügung?

  • Barzahlung / EC Kartenzahlung bei Abholung in der Ladenfiliale in Schöllkrippen
  • Überweisung / Vorkasse
  • Nachnahme (Sie zahlen bei Erhalt direkt beim Paketzusteller)
  • PayPal inklusive Käuferschutz (für Länder der EU sowie Liechtenstein, Norwegen, Island)
  • Kreditkarte (Visa / Master)


Wie lange dauert der Versand der Ware?

Der Lagerstatus ist online auf der jeweiligen Produktseite angegeben. Lagernde Produkte, werden in Abhängigkeit von der Zahlart sofort oder nach Zahlungseingang versendet. Der Versand paketversandfähiger Waren erfolgt in Deutschland per DHL, ins Ausland per DHL oder DPD. Die Paketlaufzeiten in Deutschland liegen bei 1-2 Werktagen. DHL stellt auch Samstag in Deutschland zu. Speditionsgut versenden wir über die Spedition Emons, die Laufzeiten liegen bei 2-3 Werktagen innerhalb Deutschlands, im Ausland kann dies nicht pauschal angegeben werden, bitte sprechen Sie uns an.

Weitere interessante Artikel

Batteriemonitor BMV-700 inklusive 500A Shunt für 12 / 24 / 36 / 48V.... Batteriesysteme
Versandgewicht: kg pro Stück, Versand als Paket Lagerstatus: sofort lieferbar, ab Lager Schöllkrippen Lieferfrist: 1 bis max. 5 Werktage *
90AH GEL Versorgungsbatterie deep cycle Blue Solar
Versandgewicht: kg pro Stück, Versand als Paket Lagerstatus: sofort lieferbar, ab Lager Schöllkrippen Lieferfrist: 1 bis max. 5 Werktage *
Batterietrennrelais 120A 12/24V Cyrix-ct
Versandgewicht: kg pro Stück, Versand als Paket Lagerstatus: sofort lieferbar, ab Lager Schöllkrippen Lieferfrist: 1 bis max. 5 Werktage *
KFZ-Sicherungsverteiler 6-fach für Flachstecksicherungen, Gesamt max. 150A
Versandgewicht: kg pro Stück, Versand als Paket Lagerstatus: sofort lieferbar, ab Lager Schöllkrippen Lieferfrist: 1 bis max. 5 Werktage *
Batterierefresher, Batteriepulser für 12V Batterien
Versandgewicht: kg pro Stück, Versand als Paket Lagerstatus: sofort lieferbar, ab Lager Schöllkrippen Lieferfrist: 1 bis max. 5 Werktage *