Varianten-ID: 30596

Ladebooster Victron Buck-Boost 12-12V / 12-24V / 24-24V / 24-12V / max. 50A/12V bzw. 25A/24V für GEL, AGM und Lithium

universell einstellbares Batterie zu Batterie-Ladegerät


Artikel-Nr. BuckBoost50

Gewicht , Versand als Paket

* zzgl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zzgl. einer Transportzeit von 1-2 Werktagen**

Ladebooster Victron Buck-Boost 12-12V / 12-24V / 24-24V / 24-12V / max. 50A

Optimale und schnelle Aufladung der Versorgungsbatterien währen der Fahrt

konstruiert für Yachten, Boote, Sonderfahrzeuge, Camping, Caravan, Expedition 

Allgemeine Beschreibung:
Die Lösung für Probleme beim Batterieladen mit Euro 5 und Euro 6 Motoren und Lichtmaschinen-Schutz bei Lithium-Systemen.
Die Victron Buck-Boost Serie sind speziell entwickelte DC-DC Gleichspannungswandler zum vollständig regulierbaren Laden einer zusätzlichen Batterie bzw. einer Batterie-Bank.  Der Ladebooster ist universell einstellbar und kann somit innerhalb von 12V wie auch von 24V Batteriesystemen eingesetzt werden aber auch von 12V auf 24V und von 24V auf 12V wandeln. Einsetzbar für Blei / GEL / AGM und Lithiumbatterien.
Ihr Einsatz ist dann notwendig, wenn Fahrzeuge über eine „intelligente Lichtmaschine“ verfügen und allgemein zum Schutz von Lichtmaschinen in Lithium-Batteriesystemen.

Die Lichtmaschinen der Euro 5 und 6 Motoren, welche durch die bordeigene Elektronik gesteuert werden, liefern häufig selbst bei laufendem Motor nicht ausreichend Spannung. Daher ist zum Laden der zusätzlichen Batterie ein B2B Ladebooster vonnöten. Bei Lithium-Batteriesystemen muss eine Lichtmaschine vor Überlastung geschützt werden, da sie sonst überhitzen kann. Zu einer solchen Überlastung kann es kommen, weil die Spannungssteuerung des Generators / Lichtmaschine einen Nullwiderstand des Lithium-Batterie-Systems nicht im Voraus berechnen kann.

Um sicherzustellen, dass die Starter-Batterie des Fahrzeugs stets zuerst aufgeladen wird, liefern der Buck-Boost Ladebooster nur dann Strom, wenn der Motor läuft. Die eingebaute Motorbetriebs-Erkennung und die damit verbundene, programmierbare Schaltverzögerung machen dies möglich. Dadurch wird des Weiteren verhindert, dass die bordeigene Spannung des Fahrzeugs zu schwach wird. Somit ist es nicht notwendig, in das Fahrzeugsystem einzugreifen, einen separaten Sensor zur Erkennung des Motorbetriebs zu installieren oder etwas am CAN-Bus-System zu verändern. Abgesehen von der Motorbetriebserkennung lässt sich der Abwärts-
/Aufwärtswandler auch über einen programmierbaren Eingang mit D+ oder Klemme 15 oder CANbus einschalten.

Der Booster ist mittels einer sehr einfachen PC-Anwendung vollständig programmierbar. Der Ausgangsstrom verfügt über eine regulierbare automatische Strombegrenzung. Die Autostop-Funktion reagiert, sobald eine vor eingestellte Maximaltemperatur erreicht wird.

Die Ausgangsspannung lässt sich vollständig regulieren und ist von der Eingangsspannung aufgrund einer automatischen Steuerung des Abwärts-/Aufwärtswandlers getrennt. Durch diese Steuerung wird auch sichergestellt,
dass der Strom unterhalb des eingestellten Wertes bleibt. Dies gilt auch, wenn die Eingangsspannung höher ist, als die Ausgangsspannung.

Die erforderliche Software TSConfig kann hier heruntergeladen werden: TSCONFIG
Es wird ein Kabel USB Typ A Stecker zu USB Typ B Stecker benötigt (nicht im Lieferumfang)

Ein Produkt für 12V, 24V und 12/24V Systeme
Der Konverter lässt sich so programmieren, dass er eine 12V oder eine 24V Zusatzbatterie entweder über einen 12V oder einen 24V Lichtmaschine bzw. eine Starterbatterie lädt.

Ladestrom und Eingangsstrombegrenzung
Der Ausgangsstrom wird durch folgende Faktoren bestimmt:

  • Die Einstellung des maximalen Ladestroms.
  • Die Einstellung des maximalen Eingangsstroms.
  • Die Begrenzung der maximalen Betriebstemperatur des Konverters.

Parallelschaltung zweier Lade-Wandler:
Zur Erhöhung der Ladeleistung bei großen Batterieverbänden oder hohen Lasten (z.B. Klimaanlagenbetrieb bei den leistungsschwächeren Geräten) können auch zwei gleiche Geräte parallel geschaltet werden.

Hinweis: 
Die Lichtmaschine sollte maximal zu 60% durch den Ladebooster ausgelastet werden. Beachten Sie dies bei der Auswahl des Ladeboosters. Für einen Ladebooster mit 50A (12V) sollte eine Lichtmaschine mit ca. 100A (12V) Ladestrom zur Verfügung stehen.

Statusanzeigen Eingang (LED)
Grün:                               Ladebooster ist an
Gelb:                               Eingangsspannung unterhalb des Schwellwertes, Ladebooster ist aus
Rot:                                 Übertemperatur, Ladebooster ist aus
Blau, blinkt schnell:        Motor läuft, Ladebooster schaltet sich nach eingestellter Verzögerung ein
Blau, blinkt langsam:      Unterspannung am Eingang, Ladebooster aus

Statusanzeigen Ausgang (LED)
Grün:    Ladebooster ist aus, Batteriespannung normal
Gelb:    Ladebooster ist aus, Batteriespannung niedrig
Rot:      Ladebooster ist aus, Batterie leer oder nicht angeschlossen
Lila:      Ladebooster ist an

Anwendungen:

  • Laden einer Zusatz-/Zweitbatterie (Bank) mit einer Öko-Lichtmaschine eines Euro 5- oder Euro 6-Motors.
  • Laden von Lithiumbatterien mit einer Lichtmaschine ohne Temperaturschutz.
  • Automatische Aktivierung und Deaktivierung des Generatorladestroms, basierend auf einem einzigartigen Motorlauferkennungsprotokoll.

Funktionsübersicht:

  • Der Batterie zu Batterie-Ladebooster ist vollständig programmierbar.
  • Eingangsspannung 10...30 Vdc
  • Ausgangsspannung 10...30 Vdc
  • Ausgangsstrom (max. bei 12 V) 50A
  • Ausgangsstrom (max. bei 24 V) 25A
  • Regulierbare Strombegrenzung
  • Automatisches Einschalten bei laufendem Motor
  • Ausgang zum Ein-/Ausschalten von Verbrauchern
  • Batterietemperaturüberwachung (optional) 
  • LED-Status-Anzeigen
  • M8-Anschlüsse
  • USB-A Anschluss zum Konfigurieren/Überwachen
  • CAN-Bus für Steuerungszwecke und CAN-Bus-Temperatursensorkommunikation
  • Batterie-Wächter

Lieferumfang:

  • Victron Buck-Boost  Buck-Boost 12-12V / 12-24V / 24-24V / 24-12V / max. 50A (12V), max. 25A (24V),ORI303050000
  • Selbstverständlich erhalten Sie auch bei uns eine Bedienungsanleitung in deutscher Sprache

Weitere hilfreiche Tipps finden Sie in unserer FAQ Fragen/Antworten Seite unter nachfolgendem Link: FAQ

Generelles:

  • Eingangsspannungsbereich: 10-30V
  • Schwellwert Unterspannung: 10V / 20V
  • Maximaler Lade-Strom: 12V : 50A, 24V : 25A

Stromverbrauch:

  • Konverter aus, LEDs aus (Stromsparmodus): 7mA

An/Aus Eingang (Pol 1, lila Draht)

  • "An" Schwellwert Spannung: >2V
  • Maximale Eingangs-Spannung: 30V

Ausgang Pol 1 und Pol 2:

  • Ausgangsspannung wenn aktiviert: Vpinout = Vin
  • Maximaler Strom (pro Pol): Ipinout = 1A

Sonstiges:

  • Betriebstemperaturbereich: -25°C bis + 60°C
  • Umgebungstemperatur: Max. Strom: bis zu 60°C
  • Gewicht: 1,4kg
  • Maße (LxBxH): 213 x 120 x 30mm

Sie haben noch Fragen zum Ablauf der Bestellung oder zum Artikel?

Kontaktieren Sie doch einfach einen Mitarbeiter aus unserem Kundenserviceteam.

Wir sind für Sie telefonisch von Mo. bis Fr. zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr erreichbar.
Tel.: 06024 6341 560 oder per Fax unter 06024 6341 569
Natürlich stehen wir Ihnen auch per e-mail zur Verfügung: kontakt@fraron.de


Sie würden die Ware gerne vorher ansehen oder sich persönlich vor Ort beraten lassen?

Kein Problem, gerne können Sie sich alle Produkte in unserer Ausstellungsfläche ansehen.
Wir stehen Ihnen natürlich persönlich für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.
Mo. bis Fr. zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr


Welche Zahlungsarten stehen Ihnen zur Verfügung?

Barzahlung / EC Kartenzahlung bei Abholung in der Ladenfiliale in Schöllkrippen
Überweisung / Vorkasse
Nachnahme (Sie zahlen bei Erhalt direkt beim Paketzusteller)
PayPal inklusive Käuferschutz (für Länder der EU sowie Liechtenstein, Norwegen, Island)
Kreditkarte (Visa / Master)

Wie lange dauert der Versand der Ware?

Der Lagerstatus ist online auf der jeweiligen Produktseite angegeben. Lagernde Produkte, werden in Abhängigkeit von der Zahlart sofort oder nach Zahlungseingang versendet. Der Versand paketversandfähiger Waren erfolgt in alle Lieferländer per DHL. Die Paketlaufzeiten in Deutschland liegen bei 1-2 Werktagen. DHL stellt auch Samstag in Deutschland zu. Speditionsgut versenden wir über die Spedition Emons, die Laufzeiten liegen bei 2-3 Werktagen innerhalb Deutschlands, im Ausland kann dies nicht pauschal angegeben werden, bitte sprechen Sie uns an.

<div class="pdf"> <a href="https://www.dropbox.com/s/ipcntyxxvadlkb5/Manual-Buck-Boost-DC-DC-converter-EN-NL-FR-DE-SE-RU.pdf?dl=0"target="_blank">Bedienungsanleitung</a> </div>

 hochwertige Qualitätsware
 großes Warenlager
 Top-Beratung

Zubehör

NACHNAME RECHNUNG