Item ID: 79068

Battery to battery charger 24V to 12V 40A IUoU, charging booster

und DC-DC Wandler in einem Gerät, Fernbedienung optional lieferbar


Item number B2B40M12VR1

Weight ,shipped as package ,shipped as bulky goods ,shipped by forwarding company, free curbside

* Incl. VAT excl. Shipping * Excl. VAT excl. Shipping
Legal information on the delivery date: 1 to 2 business days** Legal information on the delivery date: 2 to 3 business days** Legal information on the delivery date: 2 to 3 business days**

Batterie-zu-Batterieladegerät 40A, 24V auf 12V

und DC-DC Wandler in einem Gerät 

konstruiert für Yachten, Boote, LKW, Camping, Caravan, Expedition 

Betriebsart: Batterie zu Batterie Ladebooster
Das Multifunktionsgerät B2B40M12VR1 ist ein prozessorgesteuertes IUoU Batterie zu Batterieladegerät um 12V Batterien aus einer 24V Spannungsquelle zu laden. Es sind drei Standardladeprofile für WET/GEL, AGM und Lithiumbatterien fest hinterlegt, welche per SET-Taste am Gerät oder per mitgelieferter Fernbedienung ausgewählt werden können. Die Erhaltungsladung kann für den Batterietyp LiFePO4 aktiviert oder deaktiviert werden.
Des Weiteren können zwei benutzerdefinierte Ladeprofile hinterlegt werden, worüber die Ladeschlussspannung, Absorptionszeit und die Erhaltungsladespannung bezogen auf die jeweilige Batterieanforderung eingestellt werden kann, ebenso kann die Erhaltungsladung aktiviert oder deaktiviert werden. Zur Einstellung der benutzerdefinierten Ladeprofile ist die mitgelieferte Fernbedienung zu verwenden. 

Betriebsart: DC-DC Wandler
Außer als Ladebooster kann das Gerät auch als DC-DC Wandler mit Konstantspannungsausgang eingesetzt werden. Die gewünschte Ausgangsspannung kann über die SET-Taste am Gerät oder über die Fernbedienung in 0,1V Schritten zwischen 12.0 und 15.0V eingestellt werden. Dies ermöglicht die Versorgung von empfindlichen DC-Verbrauchern, die eine Konstantspannung benötigen und das mit bis zu 40A Strom. Im DC-DC Wandlermodus sollte keine Batterie am Ausgang des Gerätes angeschlossen werden, sondern direkt die zu versorgenden 12V Verbraucher.

Betriebsmodus: Spannungsgeführt oder Signalgesteuert
Der Ladebooster / DC-DC Wandler kann sowohl spannungsgeführt betrieben werden (Werkseinstellung), wie auch über ein Spannungssignal aktiviert werden. In der Werkseinstellung nimmt das Gerät automatisch seinen Betrieb auf, wenn die Eingangsspannung >25V DC beträgt. Fällt die Eingangsspannung unter 24V für 3 Minuten, schaltet das Gerät ab. Erholt sich die Spannung auf über 26V, schaltet das Gerät wieder zu.
Im signalgesteuerten Betriebsmodus ist das Anlegen eines Spannungssignals zwischen 8-30V DC an den im nachfolgenden beschriebenen Erregeranschluss erforderlich. Liegt an diesem Anschluss die erforderliche Spannung an, nimmt das Gerät seinen Betrieb auf, fällt die Spannung am Erregeranschluss weg, schaltet das Gerät ab. Fällt die Eingangsspannung am Input Anschluss auf unter 19V für 3 Minuten schaltet das Gerät trotz am Erregeranschluss anliegender Signalspannung ab. Wenn sich die Eingangsspannung auf >25V erholt hat, schaltet das Gerät wieder zu, vorausgesetzt der Erregeranschluss wird noch mit Spannung versorgt.

Erregeranschluss (Ignition)
Am Gerät ist ein Erregeranschluss vorhanden, dieser wird verwendet, um das B2B-Ladegerät / DC-DC Wandler im Betriebsmodus 'Signalgesteuert' zu aktivieren. Bei Verbindung dieses Anschlusses mit Klemme D+ im Fahrzeugeinsatz wird der Ladebooster automatisch aktiviert, wenn die Lichtmaschine die 24V Batterie nachlädt. Alternativ kann die Klemme 15 im Fahrzeug verwendet werden, wobei dann der Ladebooster / DC-DC Wandler bereits bei Zündung EIN aktiviert wird. Natürlich ist es auch möglich, den Erregeranschluß direkt mit einer 8-32V DC Spannungsquelle zu verbinden oder den 13,8V Always On Ausgang auf den Erregeranschluss zu legen, es sollte dann jedoch ein Schalter integriert werden, um den Ladebooster / DC-DC Wandler nur bei tatsächlichem Bedarf zu aktivieren. Damit wird ausgeschlossen, dass eine entladene 12V Batterie die 24V Batterie ungewollt belastet.

Always on Ausgang (13,8V)
Am Anschlussblock befindet sich ein Spannungsausgang, dieser liefert permanent 13,5V DC / 0,5A sobald die Input-Anschlüsse mit einer 24V Spannungsquelle verbunden sind. Der Always on Ausgang kann verwendet werden, um kritische elektronische Geräte (Sicherheitseinrichtungen) unabhängig von den Output-Anschlüssen zu betreiben. Alternativ kann er über einen separaten Schalter auf den Erregeranschluss (Ignition) gelegt werden, um damit den Ladebooster / DC-DC Wandler zu starten oder zu stoppen.

Alarmausgang (Alarm)
Am Gerät ist ein Alarmausgang vorhanden, dieser liefert eine 13,5V Ausgangsspannung (belastbar mit 0,25A) sobald die Eingangsspannung am Ladebooster  / DC-DC Wandler unter 25V (bei Betrieb des Gerätes im spannungsgeführten Betriebsmodus) bzw. unter 21V (bei Betrieb des Gerätes im signalgesteuerten Betriebsmodus) abfällt. Daran kann eine LED oder Signalgeber angeschlossen werden, um eine weit entladene 24V Batterie zu signalisieren.

Sense-Anschluss (S+ und S-)
Um den Spannungsfall auf dem Batteriekabel zwischen dem Ausgangsterminal am Gerät und der zu ladenden Batterie oder dem angeschlossenen Verbraucher (je nach Betriebsart Ladebooster / DC-DC Wandler) zu erfassen, verfügt das Gerät über Anschlüsse für Sense-Leitungen (Litze 0,5mm²). Darüber werden dem Gerät die tatsächlich an der Batterie bzw. dem Verbraucher ankommenden Spannungswerte übermittelt. Weichen diese Werte von der Spannung am Ausgangsterminal des Gerätes ab, wird die Ausgangsspannung entsprechend angepasst.

Temperatursensor
Im Lieferumfang enthalten ist ein Batterie-Temperatursensor. Dieser wird seitlich am Gerät in die Stereo-Klinkenbuchse eingesteckt und mit dem Minuspol der Batterie verbunden. Beim Laden von WET/GEL, AGM Batterien werden die Batterietemperaturwerte verwendet, um die Ladespannungen in Abhängigkeit von der Batterietemperatur zu korrigieren. Im Ladeprogramm Lithium ist die Korrektur deaktiviert.

Außenliegende Anschlüsse und einfache Montage
Die außenliegenden Anschlüsse erleichtern den sicheren Anschluss aller Leitungen auch bei ungünstigen oder beengten Platzverhältnissen.

Head-Display
Das Gerät verfügt über ein integriertes Display, welches die Ausgangsspannung und den Strom anzeigt. Des weiteren kann über die Set-Taste (neben dem Display) - auch ohne die Fernbedienung - der der zu ladende Batterietyp (WET/GEL, AGM, LiFePO4) eingestellt bzw. der Betriebsmodus DC-DC Wandler aktiviert werden. Im DC-DC Wandler Modus ist es ebenfalls möglich die gewünschte Ausgangsspannung in 0,1V Schritten einzustellen. Die benutzerdefinierten Ladeprofile sowie der Betriebsmodus Spannungsgeführt oder Signalgestuert sind nur über die Fernbedienung auswählbar / einstellbar.

Bedieneinheit / Fernbedienung
Der B2B40M12VR1 wird mit einer Fernbedienung mit 3-stelligem LED Display geliefert über die alle Einstellungen des Gerätes vorgenommen werden können. Das Display zeigt zudem die Ausgangsspannung, Strom, eingestellter Batterietyp, die Batterietemperatur sowie Fehlercodes an. Das Display der Fernbedienung schaltet sich nach Inaktivität automatisch ab, die Zeit kann zwischen 10 und 250 Sekunden über die Fernbedienung eingestellt werden. Ein beliebiger Tastendruck auf der Fernbedienung aktiviert das Display wieder. Die Anschlusskabellänge der Fernbedienung beträgt 4 Meter. 

Temperaturgeregelter Lüfter
Eine integrierte Temperaturüberwachung schützt das Gerät vor Übertemperatur. Der geregelte Lüfter schaltet sich nur bei Bedarf ein und ist zudem noch Geschwindigkeitsgeregelt. Im Erhaltungslademodus ist der Lüfter deaktiviert. Eine optimale Laufruhe und Temperaturüberwachung ist somit sichergestellt.

Schutzschaltungen
Selbstverständlich sind Schutzabschaltungen wie Unter / Überspannungsüberwachung, Temperaturüberwachung, Überlastabschaltung usw. integriert, diese gewährleisten den jahrelangen zuverlässigen Einsatz.

Lieferumfang:

  • B2B40M12VR1 Batterie-zu-Batterielader / DC-DC Wandler (erforderliche Batterieanschlusskabel müssen separat bestellt werden, z.B. hier: Batteriekabel und Anschlussstücke )
  • Fernbedienung
  • Temperatursensorkabel
  • 4 Ringösen  für 10mm², Loch 6mm
  • Selbstverständlich erhalten Sie auch bei uns eine Bedienungsanleitung in Deutsch

Weitere hilfreiche Tipps finden Sie in unserer FAQ Fragen/Antworten Seite unter nachfolgendem Link: FAQ Seite

 

Generelle Daten:

  • Ladestrom: max. 40A bei 13,8V 
  • Eingangsspannungsbereich: 19-33V DC
  • Standby Verbrauch: <50mA
  • Stromaufnahme bei Volllast: 26,5A
  • Wirkungsgrad: ~90%
  • Ausgangsspannung: abhängig vom Batterietyp / Betriebsmodus
  • Betriebstemperaturbereich: -10°C bis +50°C

Betriebsart Batterie zu Batterieladegerät

  • Ladeschlussspannung (WET / GEL): 14,4V
  • Ladeschlussspannung (AGM): 14,7V
  • Ladeschlussspannung (LiFePO4): 14,4V
  • Erhaltungsladespannung (WET/GEL): 13,3V
  • Erhaltungsladespannung (AGM): 13,6V
  • Erhaltungsladespannung (LiFePO4): EIN 13,2V / AUS
  • benutzerdefinierte Ladeschlussspannung: einstellbar zwischen 13,0 und 15,0V (0,1V Schritte)
  • benutzerdefinierte Erhaltungsladespannung: einstellbar zwischen 12,6 und 14,0V (0,1V Schritte)
  • benutzerdefinierte Absorptionsphase: einstellbar zwischen 0,5 und 6 Stunden (0,5h Schritte)
  • Ladestrom: 40A
  • empfohlene Batteriekapazität: 130Ah - 400Ah (WET / GEL / AGM), 40Ah - 400Ah (LiFePO4)

Betriebsart DC-DC Wandler

  • Ausgangsspannung: einstellbar zwischen 12.0 - 15.0V (0,1V Schritte)
  • Ausgangsstrom: max. 40A

Schutzschaltungen:

  • zeitverzögerte Abschaltung  des Ausgangs im spannungsgeführten Betriebsmodus (Werkseinstellung): Eingangsspannung zwischen 20V...24V für 3min.
  • sofortigeAbschaltung  des Ausgangs im spannungsgeführten Betriebsmodus (Werkseinstellung): Eingangsspannung <20V
  • zeitverzögerte Abschaltung des Ausgangs im signalgesteuerten Betriebsmodus: Eingangsspannung zwischen 15V...19V für 3min.
  • sofortige Abschaltung des Ausgangs im signalgesteuerten Betriebsmodus: Eingangsspannung <15V
  • Wiederzuschaltung Ausgang im spannungsgeführten Betriebsmodus: Eingangsspannung  >26V
  • Wiederzuschaltung Ausgang im signalgesteuerten Betriebsmodus: Eingangsspannung  >25V
  • Überspannungsabschaltung : >33V am Eingang
  • Überlastabschaltung Ausgang (auto reset): 41A
  • Batterieübertemperaturabschaltung (auto reset): 60°C (nur mit Temperatursensor)
  • Übertemperaturabschaltung Gerät: ja, auto reset
  • Sicherung im 24V DC Eingang: 2 x 20A
  • Sicherung im 12V DC-Ausgang: 2 x 25A
  • Gehäusematerial: Aluminium / Kunststoff
  • Gewicht: 1,2kg (ohne Verpackung)
  • Abmessungen (L x B x H): 190 x 130 x 55mm
Do you still have questions about the order process or the article?

Simply contact a member of our customer service team.

You can reach us by telephone from Monday to Friday between 8:00 am and 6:00 pm.
Tel.: 06024 6341 560 or by fax under 06024 6341 569
Of course you can also contact us by e-mail: kontakt@fraron.de

Would you like to have a look at the goods beforehand or would you like a personal consultation on site?

No problem, you are welcome to view all products in our exhibition area.
Of course we are at your disposal for a personal consultation.
Monday to Friday between 8:00 am and 6:00 pm


What payment methods are available to you?

Cash payment / EC card payment when picking up at the store in Schöllkrippen
bank transfer / prepayment
Cash on delivery (you pay directly to the parcel deliverer upon receipt)
PayPal including buyer protection (for EU countries as well as Liechtenstein, Norway, Iceland)
Credit card (Visa / Master)

How long does it take to ship the goods?

The stock status is indicated online on the respective product page. Products in stock will be shipped immediately or after receipt of payment, depending on the payment method. The shipment of goods that can be shipped by parcel is carried out to all countries of delivery by DHL. The parcel delivery times in Germany are 1-2 working days. DHL also delivers on Saturdays in Germany. We ship shipping goods via the shipping company Emons, the transit times are 2-3 working days within Germany, abroad this can not be specified flat rate, please contact us.
 high quality goods
 huge warehouse
 best service
var itemsAccessory = [];

Corresponding items

itemsAccessory.push({ 'id': '85858936', 'google_business_vertical': 'retail' });
itemsAccessory.push({ 'id': '85858937', 'google_business_vertical': 'retail' });
itemsAccessory.push({ 'id': '85876392', 'google_business_vertical': 'retail' });
itemsAccessory.push({ 'id': '85877809', 'google_business_vertical': 'retail' });
itemsAccessory.push({ 'id': '85888786', 'google_business_vertical': 'retail' });
itemsAccessory.push({ 'id': '85926283', 'google_business_vertical': 'retail' });
gtag('event', 'page_view', { 'send_to': 'AW-1071351273', 'value': '1214.98', 'items': itemsAccessory });
NACHNAME RECHNUNG