Item ID: 14712

Battery combiner 225A 12/24V Cyrix-i

Batterieverbindungsrelais für 12 oder 24V Batteriesysteme, 230A, bidirektional


Item number Cyrix230A1224V

Weight ,shipped as package ,shipped as bulky goods ,shipped by forwarding company, free curbside

* Incl. VAT excl. Shipping * Excl. VAT excl. Shipping
Legal information on the delivery date: 1 to 2 business days** Legal information on the delivery date: 2 to 3 business days** Legal information on the delivery date: 2 to 3 business days**

Cyrix-i Batterieverbindungsrelais 230A

ohne Spannungsverlust, microprozessorgesteuert

konstruiert für Marine, KFZ, Camping, Caravan

Dieses Trennrelais verbindet oder trennt die Starterbatterie von der Aufbaubatterie. Zum einen um sicherzustellen, dass die Aufbaubatterie die Starterbatterie nicht zu weit entlädt. Zum anderen, um die Aufbaubatterie über die Lichtmaschine mit aufzuladen sobald die Starterbatterie vollgeladen ist. Solange die Starterbatterie in einem guten Spannungsbereich ist, sind die beiden Batterien über das Trennrelais verbunden und stehen somit Verbrauchern als Gesamtkapazität zur Verfügung.

Neu: die 'intelligente' Batterieüberwachung verhindert ungewolltes Umschalten
Einige Batterietrennrelais trennen angeschlossene Batterien bei kurzzeitig hoher Strombelastung. Auch kann es vorkommen, dass beim Zuschalten einer größeren aber entladen Batteriegruppe das Gerät die Verbindung wegen des dabei auftretenden plötzlichen Spannungsabfalls trennt.
Die Cyrix-i 12/24-230 Software ermöglicht mehr als simples Zu- und Abschalten auf der Basis von Spannung und fest eingestellter Zeitverzögerung.  Cyrix-i berücksichtigt den Trend bisheriger Lade/Entladevorgänge und weicht nur dann davon ab, wenn innerhalb bestimmter Zeitintervalle Trendveränderungen auftreten. Die Zeitverzögerung ist abhängig vom Trend der Spannungsabweichung.

12/24V Automatik
Cyrix-i 12/24-230 erkennt automatisch die Systemspannung

D+ Signal
Das Cyrix-ct benötigt kein D+Signal, da es Batteriespannungsabhängig arbeitet und automatisch verbindet oder trennt.

Kein Spannungsverlust
Das Cyrix Batterie-Verbindungsrelais ersetzt Trenndioden. Der Hauptvorteil liegt darin, dass praktisch kein Spannungsverlust autritt und somit die Notwendigkeit einer Spannungserhöhung bei der Lichtmaschine oder dem Batterieladegerät entfällt.

Vorrangschaltung für die Starterbatterie
Im Normalfall ist die Lichtmaschine direkt mit der Starterbatterie verbunden. Die übrigen Batterien für das Bordnetz, das Bugstrahlruder oder sonstige Einrichtungen werden jeweils einzeln über den Cyrix dazugeschaltet. Erst dann, wenn die Starterbatterie die voreingestellte Spannung erreicht hat, beginnt die Parallelschaltung und Parallelladung der übrigen angeschlossenen Batterien.

Bidirektionale Spannungsmessung und Spannungsversorgung durch alle Batterien
Cyrix erfasst die Spannung aller angeschlossenen Batterien. So wird auch die Ladespannung eines eventuell angeschlossenen Ladegerätes der Bordnetzbatterie erfasst und berücksichtigt.
Durch die zweifache Spannungsversorgung ist die Funktion des Cyrix-i 12/24-230 auch dann gewährleistet, wenn eine der angeschlossenen Batterien eine zu niedrige Arbeitsspannung hat.
Um unerwünschte Schaltvorgänge während des Einbaus oder beim Trennen einer angeschlossenen Batterie auszuschließen, ist Cyrix so programmiert, dass das Trennrelais bei Spannungen von unter 2V (12V Batterie) oder 4V (24V Batterie) automatisch abschaltet.

Parallelschaltung im Notfall
Das Cyrix kann im Notfall, über einen Drucktaster (für 30 Sekunden) oder einem Schalter (permanent), die beiden Batterien parallel schalten, auch wenn die Batteriespannungen eigentlich keine automatische Verbindung zulassen. Das ist besonders dann vorteilhaft, um z.B. den Motor aus der Verbraucherbatterie zu starten, sollte die Starterbatterie unerwartet leer sein. Auch wenn kurzzeitig eine große Gesamtbatteriekapazität notwendig ist um Hochstromverbraucher zu Starten ist diese Option einsetzbar.

Einfache Installation:
Die Aufbaubatterie/n wird/werden über Batteriekabel miteinander verbunden, dies gilt sowohl für Plus und für Minus. Bitte achten Sie auf ausreichende Kabelquerschnitte um Spannungsabfall bzw. Gefahr durch zu starke Erwärmung zu vermeiden (Für Fragen zur Kabelberechnung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung). Das Trennrelais wird dann in die Plusleitung zwischen Starterbatterie und Aufbaubatterie/n gesetz. Es muss noch eine Masseverbindung zwischen Relaiskontakt '-BAT' und Fahrzeugmasse hergestellt werden. Damit wäre die Grundinstallation bereits erledigt. Wird die Option des manuellen Zusammenschaltens der Batterien gewünscht, muss noch ein Taster bzw. Schalter zwischen Batterieplus Versorgungsbatterie und Relaiskontakt 'Start assist' angeschlossen werden.

LED-Status-Anzeige am Relais
LED an: verbunden
LED leuchtet 10 s lang auf: getrennt
LED leuchtet 2 s lang auf: wird verbunden
LED blinkt im 2 s Takt: wird getrennt
LED blinkt im 0,25 s Takt: Alarm (Überhitzung; Spannung > 16 V; beide Batterien < 10 V; eine Batterie < 2 V)
(bei 24 V Batteriesystem Werte mit Faktor 2 multiplizieren)

Schaltschwellen:

Verbinden (V)                 Verzögerung                             Trennen (V)                 Verzögerung
V < 13 V                         Bleibt offen                                  V < 11 V                              0 s
13,0 V < V < 13,2 V           10 min                                     11,0 V < V < 12,0 V             1 s
13,2 V < V < 13,4 V             5 min                                     12,0 V < V < 12,2V             10 s
13,4 V < V < 13,6 V             1 min                                     12,2 V < V < 12,4 V             30 s
13,6 V < V < 13,8 V             4 s                                          12,4 V < V < 12,8 V             3 min
                                                                                                       > 12,8 V                      bleibt geschlossen
                                                                                                       > 16 V                         Überspannungunterbrechung

(Ungefähre Verzögerungszeiten für Verbindung und Trennung)
(bei einem 24 V-System Spannungswert mit Faktor 2 multiplizieren)

Lieferumfang:

  • Batterietrennrelais Cyrix-i 12/24-230A
  • Steuerkabel 1m zum Anschluß eines Tasters oder Schalters (siehe Parallelschaltung im Notfall)

Weitere hilfreiche Tipps finden Sie in unserer FAQ Fragen/Antworten Seite unter nachfolgendem Link: FAQ Seite

  • Dauerstrom: 230A 
  • Spitzenlast (5 Sekunden): 500A 
  • Einschaltspannung: von 13-13,8V (12V System) und von 26-27,6V (24V System) mit Trendanpassung 
  • Trennspannung: von 11-12,8V (12V System) und von 22-25,7V (24V System) mit Trendanpassung
  • Stromaufnahme (Relais offen): 4mA
  • Stromaufnahme (Relais geschlossen): 320mA / 12V bzw. 180mA / 24V
  • Kabelanschlussbolzen: 8mm
  • Anschlußbuchse für Steuerkabel Start Assist
  • Schutzart: IP54
  • Gewicht: 0,3kg
  • Abmessungen (HxBxT): 65 x 100 x 50mm
Do you still have questions about the order process or the article?

Simply contact a member of our customer service team.

You can reach us by telephone from Monday to Friday between 8:00 am and 6:00 pm.
Tel.: 06024 6341 560 or by fax under 06024 6341 569
Of course you can also contact us by e-mail: kontakt@fraron.de

Would you like to have a look at the goods beforehand or would you like a personal consultation on site?

No problem, you are welcome to view all products in our exhibition area.
Of course we are at your disposal for a personal consultation.
Monday to Friday between 8:00 am and 6:00 pm


What payment methods are available to you?

Cash payment / EC card payment when picking up at the store in Schöllkrippen
bank transfer / prepayment
Cash on delivery (you pay directly to the parcel deliverer upon receipt)
PayPal including buyer protection (for EU countries as well as Liechtenstein, Norway, Iceland)
Credit card (Visa / Master)

How long does it take to ship the goods?

The stock status is indicated online on the respective product page. Products in stock will be shipped immediately or after receipt of payment, depending on the payment method. The shipment of goods that can be shipped by parcel is carried out to all countries of delivery by DHL. The parcel delivery times in Germany are 1-2 working days. DHL also delivers on Saturdays in Germany. We ship shipping goods via the shipping company Emons, the transit times are 2-3 working days within Germany, abroad this can not be specified flat rate, please contact us.
 high quality goods
 huge warehouse
 best service


NACHNAME RECHNUNG